Gottesdienst

Der Gottesdienst ist die zentrale Veranstaltung unserer Gemeinde. Im Gottesdienst erleben wir Gottes Gegenwart. Durch Lieder, Gebete, Lebensberichte und Predigt soll Ermutigung und konkrete Hilfestellung für den Alltag gegeben werden.

Unser Gottesdienst beginnt um 10:30 Uhr und ist zweisprachig – auf Deutsch und Italienisch. Außerdem wird simultan auf Farsi übersetzt.

Aktuelle Predigtreihe: Johannes 13 – 17

Am ersten Sonntag im Monat feiern wir im Rahmen des Gottesdienstes Abendmahl.

Nach dem Gottesdienst treffen wir uns in der „Teestube“, um bei Kaffee und Tee ins Gespräch zu kommen und Gemeinschaft zu haben.

An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Jeder bringt etwas mit und teilt es mit den anderen.

 

Kinder

Kinder sind uns wichtig. Jedes Kind ist etwas Besonderes. Jeder ist wunderbar und einzigartig!

Unser Ziel ist, Kindern bereits im jungen Alter durch Singen, Bewegungspiele und andere kreative Ausdrucksmöglichkeiten das Wort Gottes nahe zu bringen. Dabei haben wir viel Spaß miteinander.

Zu Beginn des Gottesdienstes nehmen die Kinder am Lobpreis der Gemeinde teil. Danach gehen sie in ihre Gruppen. Momentan haben wir zwei Altersgruppen: für Kinder im Vorschulalter (3 – 6 Jahre), und für Kinder im Grundschulalter (7 – 12 Jahre).

 

Bibelgespräch und Gebet

Jeden Freitagabend um 19.30 Uhr treffen wir uns zu Lobpreis, Bibelgespräch und Gebet.

Im Bibelgespräch nehmen wir gerade das Matthäus-Evangelium durch und lassen uns von Jesus zeigen, wie wir Ihm als seine Jünger nachfolgen können.

Im anschließenden Gebet bringen wir persönliche Anliegen, aber auch die Anliegen der Gemeinde und der Stadt, in der wir leben, vor Gott. Wir glauben, dass Gebet wirkt. Es verändert uns, die Gemeinde und die Welt, in der wir leben. Gebet ist das Atemhohlen der Seele. Jeder ist willkommen mitzubeten. Oder auch Gebetsanliegen weiterzugeben per email oder Anruf.